Durchlaufkonservieranlage

  • Berührungsloser Ölauftrag
  • Selektiver Ölauftrag möglich
  • Programmierbare Sprühbilder
  • Integrierbarer Reinigungskreislauf
  • Realisierung von Sonderanwendungen


Mit der Durchlaufkonservieranlage können Einzelteile und Baugruppen bis hin zu Motorblöcken komplett oder selektiv beölt/konserviert werden.Die Konservierung findet berührungslos mit Zweistoffdüsen statt, der überschüssige Ölnebel wird abgesaugt, gefiltert und dem Prozess wieder zugeführt.

  • In den Fertigungsprozess integrierbar
  • Geschlossener Kreislauf
  • Umweltschonend
  • Integrierter Ölabscheider
  • Durchflussüberwachung
Technische Daten
Maße L x B x H 3100 mm x 1300 mm x 2230 mm
Stromversorgung 400V 3~ N PE, 5 KVA
Luftversorgung ½“ Schraubanschluss, ca. 5 bar, 700 Liter/h
Grundrahmen Edelstahl Schweißrahmen, dichtgeschweißte
Auffangwanne, Nivellierfüße
Bandgeschwindigkeit > 5m/min regelbar
Bandbreiten 200 mm / 300 mm / 400 mm