Ins Berufsleben schnuppern

Schüler der Paul-Friedl-Mittelschule Riedlhütte bei SLE

Juni 2017

Ins Berufsleben schnuppern konnten die Schüler der 8. und 9. Klassen der Paul-Friedl-Mittelschule Riedlhütte bei einem Praktikum in verschiedenen Firmen im Umfeld von Grafenau. Auch SLE konnte rund 20 Schüler an 3 Tagen bei sich begrüßen. Sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, erste Eindrücke vom Berufsleben zu sammeln.

SLE gewinnt den Reismühle-Cup!

Juni 2017

Waldkirchner Berüfsschüler machen Praktikum in Ungarn

Mai 2017

SLE spendet 500 EUR an die "Grafenauer Tafel"

Grafenau. Knapp 300 hilfsbedürftige Menschen werden derzeit zweimal wöchentlich von der „Grafenauer Tafel“ mit Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs ausgestattet. Die Abnehmer sind nachweislich dringend auf diese Hilfe angewiesen. Die SLE electronic GmbH/Reismühle entschied sich daher, diese wichtige ehrenamtliche Institution mit einer Geldspende von 500 EUR zu unterstützen, statt Kunden zu Weihnachten zu beschenken. Matthias Haslinger, Vorstand der Grafenauer Tafel, nahm den Spendenscheck dankend entgegen und versicherte, dass der Betrag ausschließlich für bedürftige Einwohner verwendet werden wird.

 

Matthias Haslinger (2. v.r.), Vorstand der „Grafenauer Tafel“ freute sich über die Spende von 500 EUR, die (v.l.) Vertriebsleiter Georg Laudi, Kaufmännischer Leiter Martin Schwarz und Geschäftsführer Josef Liebl übergaben.

 

Gewinnspiel "Bring mich in Form!"

Die besten Teilnehmer stehen fest!

Viele Interessenten besuchten unseren Messestand auf der Arbeits- und Ausbildungsbörse in Röhrnbach vergangenen Oktober. Beim Gewinnspiel "Bring mich in Form" versuchten die Teilnehmer, aus einem Stück Draht eine Visitenkartenhalterung zu formen. Bewertet wurden im Nachgang sowohl die benötigte Zeit als auch die Qualität des Ergebnisses.

Nun wurden die besten "Biegekünstler" im Hause SLE geehrt und konnten ihre Preise entgegennehmen. Über den 1. Platz und ein Tablet freute sich Simon Ambros aus Röhrnbach, Mousstaf Ousso aus Waldkirchen belegte den 2. Platz und nahm freudig einen Farbdrucker entgegen. Auf dem 3. Platz landete Sebastian Lenz aus Mauth und erhielt einen gut gefüllten SLE-Geschenkkorb.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern!

Sie brachten den Draht am besten in Form (v.l.): Mousstaf Ousso, Simon Ambros und Sebastian Lenz. Die Glückwünsche und Preise übergaben Tanja Loibl/Personal, Richard Krieger/Leiter technische Ausbildung und kaufmännischer Leiter Martin Schwarz.