parts2clean 2013

SLE Golftrophy 2013

29. Juni 2013

SLE Trophy für Albert Veit

Aggregatsieger mit 70 Brutto-/Netto-Punkten

 

"Aggregatsieger" Albert Veit, der es in der Addition von Brutto- und Nettoergebnis auf 70 Punkte brachte, sicherte sich damit die SLE-Trophy, um die es am 29. Juni 2013 auf der Anlage des Golfclubs am Nationalpark ging. Ingesamt hatten sich 66 Golferinnen und Golfer an diesem Turnier beteiligt. Nachfolgend die Erstplatzierten:

 

Brutto Damen: Andrea Weinzierl, GR Bad Griesbach (18 Bruttopunkte)

Brutto Herren: Thomas Kreuzer (31 Bruttopunkte)

 

Nettogruppe A (0 bis Handicap 13):

1. Holger Lendner (36 Nettopunkte)

2. Michael Wenig (36)

3. Matthias Sussmann, GC Wörthsee (35)

 

Nettogruppe B (13,1 - Handicap 27):

1. Albert Veit (42)

2. Tobias Riedl (40)

3. Jan Jemetz (38)

 

Nettogruppe C (Handicap 27,1 - 54):

1. Carolin Flieser, GC Vilsbiburg (46)

2. Fabian Hobelsberger (45)

3. Werner Frey (41)

 

Nearest to the Pin kamen Sylvia Betzl und Jan Jemetz, die Longest Drives schlugen Andrea Weinzierl und Thomas Wenig.