Das Unternehmen

Im Jahre 1992 wurde die Firma SLE electronic GmbH in Grafenau (Niederbayern) gegründet. Innerhalb von wenigen Jahren entwickelte SLE electronic sich zu einem weltweit führenden Anbieter von Qualitäts-Kontrollsystemen im Bereich der Steckkontakt- und Kabelbaumherstellung.


In den letzten Jahren wird als ein weiterer Unternehmensschwerpunkt bei SLE electronic im Bereich Oberflächentechnik auf hochwertige Beschichtungs- und Konservierungssysteme gesetzt. Darüber hinaus konzentrieren wir uns in der Produkterweiterung auf integrierte Lösungen bei der Oberflächen-Reinigung in der industriellen Fertigung: Reinigungssysteme auf Wasserbasis, die überall zum Einsatz kommen können – effektiv und umweltschonend.


Die Qualitäts- und Umweltpolitik unseres Unternehmens beinhaltet, dass ganzheitliche Qualität nur gepaart mit Umweltschutz erbracht werden kann: Deshalb betreibt SLE electronic ein wirksames Managementsystem gemäß den Normen ISO 9001 und ISO 14001.


SLE electronic bietet neben der Fertigung und Entwicklung seiner HighTech-Produkte den Geschäftspartnern umfassende Dienstleistungen beim Einbau und Wartung der Maschinen an. Und: Fehlervermeidung hat Vorrang vor Fehlerbeseitigung!


Ein großes Plus: unsere ca. 90 Mitarbeiter - sie sind hoch qualifiziert in ihrem Fachbereich und werden in fortlaufenden Trainingseinheiten geschult. Durch eine Unternehmenskultur, die auf Teamwork und „Lean Management“ setzt, sollen sich unsere Angestellten als Teil der stetig wachsenden SLE electronic Familie fühlen – Sie danken es mit ungeheurer Einsatzfreude und Leistungsbereitschaft. Geschäftsbeziehungen in Europa, den USA und Asien, aber auch die regionale Einbeziehung von Zulieferfirmen haben uns auf dem internationalen Markt wettbewerbsfähig und reaktionsschnell gemacht. Joint-Venture-Beteiligungen festigen internationale Kundenkontakte zusätzlich. Dabei stellt der SLE electronic Standort „Bayerischer Wald“ kein Problem dar: in gut 90 Minuten ist der internationale Münchner Flughafen von uns aus erreichbar.